GRIMME-PREIS-NOMINIERUNG

Der ZDF Film ENDLICH WITWER, Regie Pia Strietmann, Redaktion: Pit Rampelt mit Joachim Król, Anneke Kim Sarnau, Friederike Kempter und Tristan Seith ist für den GRIMME-PREIS 2020 nominiert.

SENDEDATUM 2019

Am 13. Mai strahlte das ZDF nach vielen erfolgreichen Festivalbesuchen ENDLICH WITWER mit JOACHIM KRÒL, Anneke Kim Sarnau, Tristan Seyth, Friederike Kempter und als Gast Dieter Hallervorden aus. Der Fernsehfilm der Woche erreichte am Montag zur Prime Time 7,40 Mio. Zuschauer (24,9% MA), inkl. den Abrufzahlen in der Mediathek ist der Film bereits bei 8 Mio. Zuschauern.

Am 29. März und 5. April lief jeweils um 20.15 Uhr in der ARD meine neue Reihe: DIE DREI VON DER MÜLLABFUHR Teil I und II.
mit UWE OCHSENKNECHT, Jörn Hentschel, Daniel Rodic, Rainer Strecker, Adelheid Kleineidam, Martin Glade u.v.m.

PRODUKTIONEN IN ENTWICKLUNG

ENDLICH WEISER (Fortsetzung von „Endlich Witwer“) mit Joachim Król, Drehbuch: Martin Rauhaus, Dreh für das ZDF August/September 2020

L`EAU DE VIE (AT) Event 2 x 90 Minuten, Buch: Sathyan Ramesh, Regie: Sabine Derflinger, mit Désirée Nosbusch u.v.m.

UND DANN STEHT EINER AUF UND ÖFFNET DAS FENSTER, Roman von Susann Pásztor, Drehbuch: Astrid Ruppert, Regie: Till Endemann für das ZDF

ZIRKUS WILLIAM Event 2 x 90 Minuten mit Heino Ferch, Regie: Hagen Bogdanski

HAPPY END (AT) Buch Daniel Schwarz, Till Endemann

DON PEDRO – Detektivreihe für Uwe Ochsenknecht auf Mallorca - Autor: Martin Rauhaus

GEWISSENLOS - im Namen der Väter, Autor: Christian Jeltsch

THOMAS MANN in L.A., Autor: Christian Jeltsch

Roman DEIN PERFEKTES JAHR von Charlotte LUCAS, Regie: Edzard Onneken

EINE SCHWARZE KOMÖDIE (AT) Buch: Axel und Ina Hildebrandt für Dennenesch Zoudé und Christopher Beau

DIE DREI VON DER MÜLLABFUHR Teil V und VI, Autor: Toks Körner

english